• 05341-8717788
  • info@terry-immobilien.com

Mehrfamilienhaus als Kapitalanlage in Salzgitter / Bad

  • Innenhof
  • Innenhof
  • Scheune
  • Hausansicht
  • Giebel
  • Rückseite
  • Rückseite
  • Giebel
  • Parkplätze
  • Treppenhaus
  • Wohnung
  • Wohnung
  • Wohnung
  • Wohnung
  • Keller
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypMehrfamilienhaus
PLZ38259
OrtSalzgitter / Salzgitter-Bad
LandDeutschland
Wohnfläche1.794 m²
Nutzfläche604 m²
Grundstücksgröße4.166 m²
Zimmer61
Schlafzimmer42
Badezimmer24
Stellplätze27
BefeuerungGas
BodenbelagLaminat, Fliesen
HeizungsartZentralheizung
StellplatzartStellplatz im Freien
BalkonJa
UnterkellertJa
AusstattungsqualitätNormal
sonnigJa
Kaufpreis2.400.000 €
Käuferprovision5,95 % inkl.MWST
Währung
Stellplatzanzahl27
externe Objnr11239
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypMehrfamilienhaus
PLZ38259
OrtSalzgitter / Salzgitter-Bad
LandDeutschland
Wohnfläche1.794 m²
Nutzfläche604 m²
Grundstücksgröße4.166 m²
Zimmer61
Schlafzimmer42
Badezimmer24
Stellplätze27
BefeuerungGas
BodenbelagLaminat, Fliesen
HeizungsartZentralheizung
StellplatzartStellplatz im Freien
BalkonJa
UnterkellertJa
AusstattungsqualitätNormal
sonnigJa
Kaufpreis2.400.000 €
Käuferprovision5,95 % inkl.MWST
Währung
Stellplatzanzahl27
externe Objnr11239
Objektbeschreibung:

Jede der 3- und 4-Zimmerwohnungen verfügt über einen Wohnraum, eine Küche und Vollbad mit Tageslicht. Bis auf die Dachgeschosswohnungen haben die Wohnungen Balkone und sind über Laubengänge erreichbar.

Die Mietstruktur ist solide und bodenständig. Das gesamte Objekt wird von einer Miet- und Hausverwaltung verwaltet und durch den Hausmeisterdienst betreut. Aktuell sind 8 Wohnungen mit einer Wohnfläche von 621 qm leer und werden umfangreich saniert. Die Neuvermietung wird nach Fertigstellung durchgeführt zu einem Mietpreis von 6,50 Euro je qm. Durch die Neuvermietung der Wohnungen und der freien Stellplätze (14Stück a 15 Euro) wird sich die Miete um ca.51.000,00 Euro p.a. erhöhen. Des Weiteren wird derzeit die Mieterhöhung für die Bestandswohnungen geprüft;bei einer unterstellen Mieterhöhung von 20% ergibt sich ein weiteres Erhöhungspotential von 14.000,00 €. Somit liegt die zu erwartende Sollmiete bei 138.000,00 € p.a.

Auf dem Grundstück befindet sich zusätzlich eine alte Scheune, die abgebrochen werden kann, und neu überbaubar ist.

Für weitere Fragen und Besichtigungstermin stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Um Verzögerungen beim Exposé-Versand zu vermeiden, bitten wir bei Anfragen über das Internet um die Angabe Ihrer vollständigen Kontaktdaten (Name, Vorname, Email, Post-Adresse und Telefonnummer). Vielen Dank für Ihr Verständnis

 
Energieausweis
Art: Verbrauchsausweis
Gültig bis: 18.04.2025
Endenergieverbrauch: 94.00 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1991
Wesentlicher Energieträger: Gas
Klasse: C

Lage:

Salzgitter ist eine Großstadt im nördlichen Harzvorland, im Südosten des Landes Niedersachsen. Die Wirtschaftwird geprägt durch die Großindustrie. Neben der SalzgitterAG haben auch weitere große Unternehmen inSalzgitter, dem drittgrößten Industriestandort Niedersachsens, ihren Firmensitz oder betreiben Niederlassungen.Aber auch der Mittelstand nimmt eine bedeutende Stellung ein, so z. B. als Zulieferer für die Automobilbrancheund diverse andere Industriezweige. Salzgitter ist flächenmäßig die größte Stadt Deutschlands.Das Objekt befindet sich im Stadtteil Salzgitter Bad. Dieser Stadtteil vereint die Vorteile einer Großstadt mit demruhigen Wohnen in ländlicher Umgebung.

Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Schulen und Freizeiteinrichtungenliegen in nächster Umgebung. Durch die günstige Verkehrsanbindung ist die Innenstadt in nur wenigen Minuten zu erreichen

Ausstattung:

* Mehrfamilienhaus Bj. 1991

* 1794 qm Wohnfläche

* 24 Wohneinheiten

* 27 PKW Einstellplätze

* Gas - Zentralheizung

* Balkone

* Solide Mieterstrukur

Sonstiges:

Das veröffentlichte Exposé wurde nach Angaben des Eigentümers veröffentlicht. Eine Haftung kann deshalb nicht übernommen werden Der Makler-Vertrag mit uns kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die jeweils in den Exposés ausgewiesene Käufercourtage einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer

Exposé

Exposé drucken