Voll vermietetes Mehrfamilienhaus in Helmstedt

NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypMehrfamilienhaus
PLZ38350
OrtHelmstedt
LandDeutschland
Wohnfläche266 m²
Nutzfläche120 m²
Grundstücksgröße500 m²
Zimmer15
Schlafzimmer13
Badezimmer4
BefeuerungGas
BodenbelagLaminat, Fliesen
HeizungsartEtagenheizung
UnterkellertJa
AusstattungsqualitätNormal
Kaufpreis268.000 €
Käuferprovision5,95 % inkl. 19% MWST
Währung
externe Objnr11516
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypMehrfamilienhaus
PLZ38350
OrtHelmstedt
LandDeutschland
Wohnfläche266 m²
Nutzfläche120 m²
Grundstücksgröße500 m²
Zimmer15
Schlafzimmer13
Badezimmer4
BefeuerungGas
BodenbelagLaminat, Fliesen
HeizungsartEtagenheizung
UnterkellertJa
AusstattungsqualitätNormal
Kaufpreis268.000 €
Käuferprovision5,95 % inkl. 19% MWST
Währung
externe Objnr11516
Objektbeschreibung:

Verkauft wird ein 1910 erbautes Mehrfamilienhaus mit 4- Wohneinheiten. Die Wohnungen sind zwischen 43 - 100 m2 groß und teilen sich wie folgt auf.

EG re:

2 Zimmer, Küche, Tageslichtbad, 43 m2 Wohnfläche. Vermietet seit 3 Jahren

EG li:

2 Zimmer, Küche, Tageslichtbad 45 m2 Wohnfläche. Vermietet seit 4 Monaten

1. OG

7 Zimmer, Küche, Tageslichtbad 95 m2 Wohnfläche. Vermietet seit 10 Jahren

DG

4 Zimmer, Küche, Badezimmer Wohnfläche 85 m2. Vermietet seit 8 Jahren

Die Wohnungen verfügen über eine Gas- Etagenheizung. Die Elektroleitungen wurden vor 10 Jahren alle erneuert bis zum Zählerschrank.

Die Wasser und Abwasserleitungen wurden in 2010 ausgetauscht und erneuert.

Bei den Fenstern handelt es sich um doppelverglaste Kunststofffenster.

Im Innenhof schließt sich getrennt durch ein Nebengebäude ein Gartengrundstück mit Überdachter Terrasse an.

Bei einem angenommenen Eigenkapital von 30.000 € und einem möglichen Zinssatz von 1,3 % ergibt sich als angenehme Zusatzrente 13.000 € p.a.

Lage:

Die Kreisstadt Helmstedt liegt im Übergangsbereich zwischen dem nördlichen Harzvorland und dem Norddeutschen Tiefland in einer Senke (Helmstedter Mulde) zwischen den Höhenzügen Elm (etwa 10 km westlich) und Lappwald, der unmittelbar an das Stadtgebiet angrenzt.

Ausstattung:

* 4- Familienhaus

* 268 m2 Wohnfläche

* Gas- Etagenheizung

* Kunststofffenster

* Vollkeller

* 500 m2 Grundstück

* Nebengelass

* Neue Wasser und Abwasserleitungen

* Kaltmiete p.a. 16.800,00 €

Sonstiges:

Das veröffentlichte Exposé wurde nach Angaben des Eigentümers veröffentlicht. Eine Haftung kann deshalb nicht übernommen werden. Der Makler-Vertrag mit uns kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande.

Die jeweils in den Exposés ausgewiesene Käuferprovision einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer

Exposé

Exposé drucken