Großes Wohnhaus für Handwerker zum Ausbau

NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus
PLZ38145
OrtLehre / Boimsdorf
LandDeutschland
Wohnfläche180 m²
Nutzfläche90 m²
Grundstücksgröße430 m²
Zimmer10
Schlafzimmer6
Badezimmer2
Stellplätze4
BefeuerungÖl
BodenbelagFliesen, PVC
HeizungsartZentralheizung (Öl)(CH)
StellplatzartStellplatz im Freien
Etagenzahl2
AusstattungsqualitätEinfach
Kaufpreis92.000 €
Käuferprovision3,57 % Käufer-Provision (inkl. MwSt.)
Währung
Stellplatzanzahl4
externe Objnr11552
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus
PLZ38145
OrtLehre / Boimsdorf
LandDeutschland
Wohnfläche180 m²
Nutzfläche90 m²
Grundstücksgröße430 m²
Zimmer10
Schlafzimmer6
Badezimmer2
Stellplätze4
BefeuerungÖl
BodenbelagFliesen, PVC
HeizungsartZentralheizung (Öl)(CH)
StellplatzartStellplatz im Freien
Etagenzahl2
AusstattungsqualitätEinfach
Kaufpreis92.000 €
Käuferprovision3,57 % Käufer-Provision (inkl. MwSt.)
Währung
Stellplatzanzahl4
externe Objnr11552
Objektbeschreibung:

In Lehre / Boimsdorf wird ein großes Wohnhaus aus dem Jahre 1900 verkauft. Die Wohnfläche beträgt ca. 180 m2 zzgl. ausbaufähiger Dachboden mit 90 m2.

Ob und wann die Elektrik im Haus erneuert wurde kann der Eigentümer nicht sagen.

Das Haus ist komplett Renovierungsbedürftig und für Handwerker bestens geeignet.

Bei einer anschließenden Vermietung ist eine Miete von Ø 6,50 €/m² durchaus zu erreichen.

Das entspricht bei einer Wohnfläche von 270 m2 p.a. 21000,00 €

Bei dem Grundstück handelt es sich um zwei Flurstücke.

Flurstück 1 = 253 m2

Flurstück 2 = 168 m2

Auf dem kleineren Grundstück könnten Parkflächen für die Mieter angelegt werden.

Es könnte mit Gas oder wahlweise mit Heizöl geheizt werden.

Für weitere Fragen und Besichtigungstermine stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Lage:

Boimstorf liegt an der nordwestlichen Stadtgrenze von Königslutter am Elm noch vor der Autobahn A2.

Sonstiges:

Das veröffentlichte Exposé wurde nach Angaben des Eigentümers veröffentlicht. Eine Haftung kann deshalb nicht übernommen werden. Der Makler-Vertrag mit uns kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande.

Die jeweils in den Exposés ausgewiesene Käuferprovision einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer

Exposé

Exposé drucken